FRITZ AQUILA Metall-Recycling

FRITZ AQUILA Metall-Recycling

aquila-landing.jpg

Die Firma FRITZ AQUILA, im Jahr 1900 gegründet, ist eines der ältesten deutschen Handelsunternehmen in Familienbesitz. Seit fünf Generationen wird es direkt vom Vater an seine Kinder übergeben und hat zwei Weltkriege und einige Wirtschaftskrisen überstanden. Die Familie Aquila war Ende des 19 Jahrhunderts von Italien über Nürnberg nach München gekommen und hat dort im Ortsteil Sendling einen Eisen- und Kohlenhandel eröffnet. Mitte 1935 hat Fritz Aquila, der Enkel des Gründers und Großvater des heutigen Inhabers den Betrieb übernommen. 1941 wurde er eingezogen und kam erst 1949 als Spätheimkehrer aus Gefangenschaft zurück. In wenigen Jahren hatte er den Handel wieder aufgebaut. Zunächst mit eisernem Willen und Muskelkraft in der Implerstraße in Sendling und seit 1976 mit modernstem Gerät an dem heutigen Standort des Unternehmens in der Dachauerstraße in Moosach.

Werner Aquila jun., seit 1996 alleiniger Inhaber des Unternehmens hat die Tradition fortgesetzt. Mit seinen beiden Kindern genießt er das Vertrauen seiner langjährigen Kundschaft. Erfahrung, Sachkenntnis und Zuverlässigkeit sind seit Jahrzehnten das Prädikat der Familie und des Betriebes.

aquila.jpg

Herausforderungen

  • Ansprechendes, modernes Design in bestehender CI
  • Responisve Design
  • Volle Kontrolle der Inhalte durch den Kunden

Referenzen

Tauchclub Oberland e.V.

BY: admin

Im Tauchclub Oberland e.V. (TCO) haben sich ca. 200 Tauch- und Wassersportbegeisterte Personen aus…

Ein valiebter Shop

BY: admin

Verband Wohnen im Kreis Starnberg

BY: admin

Der Verband Wohnen im Landkreis Starnberg errichtet, bewirtschaftet und verwaltet Wohnungen.…

Fisch Genuss

BY: admin

isarkids

BY: admin

Kravmaga Bayern

BY: admin

Fanny Werther

BY: admin

BY: admin

Im April 2019 kam die SevenOne AdFactory GmbH auf den Tauchclub Oberland e.V zu, um Tauchbegleitung…

Suche

Durchsuchen Sie unsere Seite schnell und einfach.

Top